Angebot merken
Deutschland

YOGAundKREBS auf Spiekeroog

Nächster Termin: 21.03. - 25.03.2020 (5 Tage)
  • 4 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie
  • Vollpension
  • Willkommensrunde mit Informationen zu Yoga und Krebs bei Tee und Gebäck
  • Täglich zwei Yoga-Einheiten: morgens kräftigend und abends entspannend
ab 300,00 € 5 Tage
Doppelzimmer gem. DU/WC
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
21.03. - 25.03.2020
5 Tage
Doppelzimmer eig. DU/WC
Belegung: 2 Erwachsene
310,00 €
21.03. - 25.03.2020
5 Tage
Doppelzimmer gem. DU/WC
Belegung: 2 Erwachsene
300,00 €
21.03. - 25.03.2020
5 Tage
Einzelzimmer eig. DU/WC
Belegung: 1 Erwachsener
330,00 €
21.03. - 25.03.2020
5 Tage
Einzelzimmer gem. DU/WC
Belegung: 1 Erwachsener
320,00 €
Mindestteilnehmerzahl: 12

YOGAundKREBS auf Spiekeroog

Reiseart
Für Geist und Seele
Saison
Sommer 2020
Zielgebiet
Deutschland
Einleitung

Unter dem Motto „Handeln, statt behandelt werden“ praktizieren wir sanftes Yoga und stärken das Vertrauen in den eigenen Körper.

YOGAundKREBS unterstützt die Teilnehmer darin, an Kraft und Flexibilität zu gewinnen, den eigenen Körper wieder besser zu spüren und innere Ruhe zu finden.

Beschreibung

Der YOGAundKREBS-Kurs:

Am Morgen üben wir kräftigendes Yoga, um die eigene Balance und Stärke wiederzuentdecken. Am Abend praktizieren wir ruhigeres Yoga mit einfachen Meditationsübungen, um zur Entspannung zu finden und Ängste abzubauen. Atemübungen ergänzen jede Yogastunde, das gesamte Wohlbefinden steigt.

YOGAundKREBS ist auf die besonderen physischen und emotionalen Bedürfnisse von Menschen mit einer Krebserfahrung zugeschnitten und stärkt das Immunsystem. Typische Nebenwirkungen, wie Fatigue, Osteoporose, Lymphödeme usw. werden berücksichtigt. YOGAundKREBS wird nur von qualifizierten Trainern unterrichtet

Unser Angebot richtet sich hauptsächlich an Menschen mit einer Krebserfahrung - nach der Behandlungsphase, gerne auch mit Begleitperson.

Ihre Reisebegleitung:

Sandra Bense

Diakonie Ruhr-Hellweg e.V.

Gut zu wissen

  • Vorkenntnisse im Yoga sind nicht erforderlich
  • Auch mit einem Port und/oder Stoma ist die Teilnahme möglich
  • Begleitpersonen können gerne an den Yogaeinheiten teilnehmen
  • Bei Anmeldung erhalten Sie einen einfachen Fragebogen zur Anamnese
  • Bei der Bildung von Fahrgemeinschaften sind wir gerne behilflich

Unterbringung:

In unserer familiär geführten Ferienstätte Haus Barmen haben Sie die Möglichkeit sich mit Gleich­gesinnten auszutauschen und neben dem Yogaangebot die Luft und die Natur zu genießen.