Angebot merken
Deutschland

Rheine/Bentlage

Oasentage im Gertrudenstift

Nächster Termin: 05.12. - 08.12.2019 (4 Tage)
  • 3 x Übernachtungen mit Vollpension
  • tgl. Kaffee/ Kuchen
  • Pausenkaffee
  • Reisebegleitung
  • inhaltliche Programmgestaltung
ab 300,00 € 4 Tage
Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
05.12. - 08.12.2019
4 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
300,00 €
05.12. - 08.12.2019
4 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
310,00 €
Mindestteilnehmerzahl: 10

Rheine/Bentlage

Oasentage im Gertrudenstift

Reiseart
Für Geist und Seele
Kurzreisen / Tagesfahrten
Saison
Reisekatalog 2019
Zielgebiet
Deutschland » Rheine
Einleitung

In mitten eines wunderschönen Naherholungsgebietes liegt das moderne und offene Gertrudenstift in Rheine-Bentlage. In direkter Nachbarschaft zum ehemalige Kreuzherrenkloster, dem NaturZoo und der ­Saline Gottesgabe in einer noch weitgehend intakten historisch ­gewachsenen Kulturlandschaft, finden Sie Ruhe und Erholung und können vor dem bevorstehendem Weihnachtstrubel noch einmal Kraft schöpfen und auftanken.

Das Haus möchte als Exerzitien- und Bildungshaus des Bistums Münster allen Suchenden ein Ort der Begegnung, der Bildung und der leben­digen Spiritualität sein.

Beschreibung

Ihre Reisebegleitung:

Herr Pfr. Herbert Ritter

Frau Pfr. Anne Scholz-Ritter

Diakonie Ruhr-Hellweg e.V.

Gut zu wissen

  • Großer Parkplatz vorhanden
  • Anreise in eigener Regie
    (Fahrgemeinschaften möglich)

Gertrudenstift

2005 erbaut und in Betrieb genommen, sind die modernen Zimmer einfach und zweckmäßig ausgestattet und verfügen über DU/WC. Die Zimmer sind mit dem Aufzug erreichbar. Eine Kapelle mit kleinem ­Meditationsraum, ein separater Meditationsraum, eine Bibliothek, ein Clubraum sowie mehrere Tagungsräume runden das Bild ab.

Der Alltag kann unterbrochen und für diese Zeit abgelegt werden. Das stille, klare und reizreduzierte Gertrudenstift bietet in der meditativen Parklandschaft des Münsterlandes eine Auszeit der ganz anderen Art: In Ruhe ankommen, die Alltagslasten beiseite räumen und schauen was sich ergibt. Das Angebot macht keine Vorschriften nur Vorschläge: Schlafen – Spaziergänge – geistliche Impulse – Meditation – Bibel­gespräche – Kreatives: Jede(r) TeilnehmerIn entscheidet selbst!