Angebot merken
Tschechien

Loket bei Karlsbad/Tschechien

Begegnung mit Westböhmen und Prag

Nächster Termin: 16.08. - 19.08.2018 (4 Tage)
  • Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus (Bus vor Ort)
  • 3 x Übernachtung mit Frühstück im Hotel
  • 1 x Abendessen im Hotel
  • 1 x besonderes Abendessen mit „Erdschwein“
  • 1 x Bierabend (3-Gang-Menü mit 3 Getränken)
  • Ganztägiger Ausflug „Bäderdreieck“
  • Ganztägiger Auslug mit ­Stadtführung in Prag
  • Auslandskrankenversicherung
  • Reisebegleitung und Programmgestaltung

ab 299,00 € 4 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
16.08. - 19.08.2018
4 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
299,00 €
16.08. - 19.08.2018
4 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
335,00 €
Mindestteilnehmerzahl: 20

Loket bei Karlsbad/Tschechien

Begegnung mit Westböhmen und Prag

Reiseart
Kurzreisen / Tagesfahrten
Kurz- und Rundreisen
Saison
Reisekatalog 2018
Zielgebiet
Tschechien
Einleitung

Ein Kurzurlaub im Bäderdreieck mit einem Ausflug nach Prag steht bei diesem Besuch bei den Nachbarn auf dem Programm. So nah sie bei­einanderliegen, so unterschiedlich sind die drei Heilbäder in Westböhmen auch; gemeinsam teilen sie sich die wunderschöne und waldreiche Umgebung. Sehenswert sind die auch vielen Schlösser und Burgen mit ihrer bewegten Geschichte. Ein Besuch der berühmten Kurstädte ­Karlsbad, Marienbad und Franzensbad lohnt sich also immer! Bei einem Tagesausflug genießen wir außerdem auch noch die goldene MoldauMetropole Prag. Ob europäische Geschichte, entspannte Lebensart oder kulinarischer Genuss: In Böhmen kommt jeder auf seine Kosten!

Beschreibung

Ihre Reisebegleitung:

Frau Renata Sterzik, Diakonie Ruhr-Hellweg e.V.

Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen

Ihr Hotel: 3-Sterne Hotel Kaiser Ferdinand & St. Florian

Am Ufer der Eger (Ohre) liegt an einer Flussbiegung die mittelalterliche Stadt und Burg Loket. Das Hotel liegt direkt im Zentrum der Stadt – mit Sicht auf die Königsburg und die wunderschöne Umgebung.

Die Zimmer verfügen über DU/WC, Sat-TV, Telefon und WLAN. In den denkmalgeschützten Gebäuden befindet sich auch die Familienbrauerei St. Florian und das Trinkbechermuseum. Auch kulinarisch erleben wir mittelalterliche Stimmung: z.B. bei einem besonderem Abendessen mit dem „Erdschwein“ aus dem Erdofen oder einem Bierabend mit Musik. Die Gastfreundlichkeit begegnet Ihnen hier auf Schritt und Tritt.