Angebot merken
Deutschland

Büsum

Sonne, Sand und Meer…

Nächster Termin: 02.10. - 12.10.2019 (11 Tage)
  • Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus
  • Übernachtung mit Vollpension, zusätzlich wird nachmittags Kaffee gereicht und Mineral­wasser bereitgestellt
  • Reisebegleitung und Programmgestaltung
ab 950,00 € 11 Tage
Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
02.10. - 12.10.2019
11 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
950,00 €
02.10. - 12.10.2019
11 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
950,00 €
Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen
Mindestteilnehmerzahl: 20

Büsum

Sonne, Sand und Meer…

Reiseart
Busreisen
Saison
Reisekatalog 2019
Zielgebiet
Deutschland » Büsum
Einleitung

Büsum, der beliebte Küstenort an der Nordsee mit seinem gesunden Klima, bietet viel Abwechslung für die Seele und alle Sinne. Bade- und Wandermöglichkeiten zwischen den Landformen Marsch und Geest lassen den Aufenthalt zu einem wahren Genuss werden. Vom Büsumer Hafen über das Stadtzentrum, das Kurmittelhaus und die Kurpromenade bis zum Strand: Alles ist mit bequemen Spaziergängen oder mit der Büsumer Kleinbahn zu erreichen.

Beschreibung

Ihre Reisebegleitung:

1) Frau Gisela Harpert-Franz

Diakonie Ruhr-Hellweg e.V.,

in Kooperation mit der Kirchen-

gemeinde Bergkamen/Rünthe

2) Frau Margarete Kasfeld

Diakonie Ruhr-Hellweg e.V.

3) Frau Karin Schefer

Diakonie Ruhr-Hellweg e.V.

4) Frau Waltraud Koske

Diakonie Ruhr-Hellweg e.V.

in Kooperation mit der

Kirchengemeinde Kamen-Methler

Gut zu wissen

  • kein Aufzug vorhanden
  • Reizklima
  • Entfernung zum Strand ca. 1 km

„Evangelisches Seniorenerholungswerk Büsum“

Das Evangelische Seniorenerholungsheim liegt am Rande des Stadtzentrums inmitten ­eines parkähnlichen Geländes. Jeweils zwei Einzelhäuser sind durch verglaste Laubengänge mit Anbauten verbunden, in denen sich ein Mehrzweckraum, TV-Zimmer und Teeküche ­befinden. Die behaglich eingerichteten Zimmer sind alle mit TV und DU/WC ausgestattet. Auf den Rasenflächen stehen Liegestühle zur Verfügung. Für gehbehinderte Gäste ist ein Fahrdienst für Arztbesuche und zum Kurmittel­haus vom Haus eingerichtet.